Sie sind hier: Beratung & Hilfe  >  Beratung & Hilfe

Beratungsangebote und Hilfen

Familienberatungsangebote

Kita-Sozialarbeit Hachenburg
ein offenes Beratungs- und Unterstützungsangebot rund um die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kita-Kindern
Nadine Wolf
Tel.: 01 60 / 95 53 90 59
E-Mail: nadine.wolf@westerwaldkreis.de

 

Caritasverband Westerwald Rhein-Lahn e.V.
Philipp-Gehling-Straße 4, 56410 Montabaur
Tel.: 0 26 02 / 16 06 -22
Fax: 0 26 02 / 16 06 -35
E-Mail: familienberatung-ww@cv-ww-rl.de
www.caritas-westerwald-rhein-lahn.de

 

Diakonisches Werk Westerwald - Psychologische Beratungsstelle
Hergenrother Straße 2a · 56457 Westerburg
Tel.: 0 26 63 / 94 30 - 0
E-Mail:info@diakonie-westerwald.de
www.diakonie-westerwald.de
www.evangelische-beratung.net/dw-westerwald.de 

 

Die Zuständigkeiten des Allgemeinen Sozialen Dienstes sind nach räumlichen Bezirken aufgeteilt.
Ihre:n konkrete:n Ansprechpartner:in können Sie beim Bürgerservice des Jugendamtes erfragen.

Bürgerservice des Jugendamtes
Tel.: 0 26 02 / 1 24 -252

 

Kinderbüro Grundschulen VG Hachenburg
Ein Team von Sozialpädagog:innen und Sozialarbeiter:innen des Kinderschutzbundes Hachenburg sind Ansprechpartnerinnen für Schüler und Schülerinnen und Eltern. Informationen zu Sprechzeiten an den jeweiligen Grundschulen oder beim Kinderschutzbund erfragen.

Kinderschutzbund
Gartenstraße 11, Hachenburg
Tel.: 0 26 62 / 56 78
E-Mail: kinderschutzbund-hachenburg.de

 

Selbsthilfegruppen

Informationen zu den aktuellen Gruppen bzw. Hilfe bei der Gründung von neuen Gruppen:

Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS)
Paritätisches Zentrum
Marktplatz 6, 56457 Westerburg
Tel.: 0 26 63 / 25 40
E-Mail: wekiss@gmx.de
www.wekiss.de

 

Sexueller Missbrauch

Hilfe-Telefon Sexueller Missbrauch
Tel.: 0800 / 2 25 55 30

Ein Angebot von N.I.N.A. e.V., gefördert von der Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs. Beratung für Betroffene und Unterstützungspersonen zum Thema sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend.

Sprechzeiten Mo., Mi., Fr. von 9 bis 14 Uhr und Di., Do. von 15 bis 20 Uhr.
Online-Beratung unter www.hilfe-telefon-missbrauch.online.
Beratungsangebot in der Nähe finden Sie unter www.hilfe-portal-missbrauch.de

Das Frauenhaus Westerwald ist Anlaufstelle für misshandelte Frauen und Kinder. Es bietet Schutz und Unterkunft sowie Beratung und Unterstützung.

 

Opfer von Straftaten

Weißer Ring
Ansprechpartner in akuten Not-und Krisensituationen bei einer Straftat.
kostenfreies Opfer-Telefon: 11 60 06
www.weisser-ring.de

 

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“
Tel.: 08000-116 016
www.hilfetelefon.de (Sofort-Chat)

 

Frauenhaus Westerwald
Tel.: 0 26 62 58 88
E-Mail: frauenhaus-westerwald@t-online.de
www.frauenhaus-westerwald.de

 

Fachberatungsstelle gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen in Hachenburg
Tel.: 0 26 62 / 9 44 94 33

 

Hilfetelefon „Gewalt an Männern“
Tel.: 0800 / 1 23 99 00

 

In akuten Gefahrensituationen wenden Sie sich bitte an die Polizei, Telefon: 110

 

Telefonseelsorge
Die gebührenfreie Telefonseelsorge steht rund um die Uhr in allen Notsituationen zur vertraulichen Aussprache und Beratung zur Verfügung:  0800 / 11 10 111 und 0800 / 11 10 222
www.telefonseelsorge.de

 

Bürgerservice des Jugendamtes
Von hier aus kann die Weiterleitung zum/zur jeweils zuständigen Sachbearbeiter/in erfolgen
Christiane Hübinger
Tel.: 0 26 02 / 12 42 52
E-Mail: christiane.huebinger@westerwaldkreis.de

 

Weitere Hilfeangebote: